bmklogo.jpg
akabar.jpg

Japanisch essen − schnell und lecker

deutsche Top-Seite

Unsere Leistungen:
 Recherche
 Übersetzung
 Dolmetschen
 Veröffentlichungen

japanische Top-Seite
(日本語)

Anzeigen (bbs) (Außer Betrieb)


Google sucht
WWW bmk, mit:

Gebratenes Schweinefleisch mit Ingwer (Butaniku no shôgayaki / 豚肉のしょうが焼き) [19.07.2005]

(für vier Personen)

Zeit: 15 Minuten
Kalorien: 299 kcal


- 8 Scheiben Roastbeef (50g pro Stück) bzw. 400 g Schweinekamm (Knochen entfernen und in ganz dünne feine Stückchen schneiden)
- 1 Stück kleingehackter Ingwer
- 4 EL Sojasoße
- 2 EL Sake
- 2 TL Mirin
- ein wenig Pflanzenöl
- 5 cm großes Stück Rettich
- 1 Tomate


1. Fürs Roastbeef: Zwischen Fleisch und Fett, das Schweinefleisch mit einer Messerspitze 2-3 cm einkerben.
2. Mit Ingwer, Sojasoße, Sake und Mirin eine Soße zubereiten, das Schweinefleisch für längere Zeit darin einlegen (20-30 min.).
3. In einer Bratpfanne das Öl erhitzen, die Schweinefleischscheiben nacheinander hineinlegen, nachdem beide Seiten angebraten sind, wieder herausnehmen. Wenn alles Fleisch angebraten ist, wieder zusammen in die Pfanne legen und mit der Soße übergießen.
4. Den Rettich in schmale Streifen schneiden. Die Tomate in Scheiben schneiden.
5. Das Fleisch auf den Tellern anrichten und mit dem Gemüse verzieren.

Dazu Reis servieren.


[Text: Sandra Sato]

[ u p ]

[Weitere mit diesem Thema]

Information:
 Tokio
 Japan
 Asien
 Made in Japan
 Kanji Tagebuch
 Rezept
 etc
 What's new!

Werbung/Sponsor


Copyright © forum bmk All rights reserved